• Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.

Erfahrungsberichte

 

Stimmen aus dem aktuellen Yogakurs für Lehrer und Erzieher im “Zentrum für Innovation an der Schule” (ZIS), Berlin-Marzahn

 

Sabine
Jedesmal, wenn ich auf mein Rad steige Richtung Yoga, verändert sich schon mein Atem, wird ruhiger und tiefer.

Silke
Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich an etwas in meiner Freizeit so dauerhaft dranbleibe, wie an Yoga hier. Ich habe schon so viel ausprobiert, Leistungssport, Entspannung etc. Beim Yoga wird Bewegung, Kraft und tiefe Entspannung kombiniert. Das finde ich toll.

Heike
Wenn ich abends im Bett liege, spüre ich wie mein Herz bis zum Hals schlägt – so unruhig ist es in mir. Das bekomme ich tagsüber nicht mit, erst, wenn es still wird um mich. Ich möchte lernen, meinen Atem zu nutzen, um ruhiger zu werden und Frieden zu finden. Im Yoga klappt es manchmal schon.

Christine
Ich bin sicher, dass meine Hüft-OP so schnell verheilt ist, weil mein Körper und meine innere Einstellung durch Yoga so gut vorbereitet waren. Selbst kurz vor der OP war ich ganz ruhig. Und in der Reha konnte ich ganz vieles aus unserem Dienstags-Yoga anwenden, Kleinigkeiten, die wirksam waren. Ich habe allen von “meiner Yoga-Anja” erzählt.

Agnes                                                                                                                                                                                                                                 Ich war erst ein wenig skeptisch, weil ich schlechte Erfahrungen mit Yoga hatte. Aber Du hast dem Kurs eine so herzliche und warme Atmosphäre gegeben, dass ich mich direkt wohl gefühlt habe. Die Übungen haben mir geholfen, mich endlich wieder zu spüren und ich fange an, jetzt wieder auf mich zu achten.                                                                                                                                                         Was ich an Deinen Stunden besonders mag, ist neben Deiner Kompetenz, Dein Schwerpunkt “Achtsamkeit” – eigene Grenzen achten und individuelle Lösungen in jeder Haltung zu finden. Irgendwie schaffst Du es, dass für jeden immer genau das Passende dabei ist. Ich bin aus jeder Stunde mit einem breiten Lächeln, ruhigen Atem und Vorfreude auf die nächste Stunde raus gegangen! Danke dafür.

 

Feedback aus dem Yoga-Einzelunterricht

 

Michael

Ich habe mich gestern wieder voller Yoga-Power gefühlt, dank Dir! Es ist immer eine Zeit, in der ich aufhöre zu planen, in der ich die Last der Verantwortung für mich und für Andere völlig abgebe. Ich darf endlich einmal nur sein, egal was war und was sein wird. Du zeigst es mir und ich spüre es. Das schafft Geborgenheit und Verlässlichkeit.

 

Susanne

Als ich nach dem Yoga am Abend einschlafen wollte, habe ich ein warmes angenehmes Kribbeln im ganzen Körper gefühlt – und mich erinnert, dass ich mich so während meiner Leichtathlethikzeiten als Jugendliche häufig gefühlt habe. Schön, dass das wieder zu mir kommt.