• Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.
  • Yoga ist für alle da.

    Es darf Spaß machen! Und es wirkt.

Yoga – mehr als Bewegung und Meditation

 

Über Yoga habe ich gelernt, in mich hinein zu lauschen, meinem Körper zuzuhören und mich mit jeder einzelnen Faser zu spüren. Yoga kann mich aus dem Alltag heraus katapultieren, den Kopf befreien und den Körper leicht, weich und kraftvoll machen. Es ist wie ein Tanz mit dem Atem, mal leise, mal leidenschaftlich aber immer präsent – eine Meditation in Bewegung.

 

Yoga basiert auf einer jahretausendalten östlichen Philosophie, die auch heute noch wirkt.

Unsere westliche Zivilisation hat sie wiederentdeckt und so angepasst, dass sie unseren heutigen Lebensumständen gerecht wird:
Yoga fängt auf, was uns an Leistungsdruck, Zeitnot, Impulsen von außen und Überflutung aus der medialen Welt, Bewegungsarmut und Überforderung entgegenschwappt und sich als Muskelanspannungen und Blockaden im Körper festgesetzt hat. Hier setzt Yoga an.

 

Wie funktioniert Yoga?

Beim Vinyasa-Yoga, basierend auf dem Hatha-Yoga, werden Atem und Bewegung in fließenden Sequenzen miteinander verbunden. Die Wirbelsäule wird auf- und die Gelenke ausgerichtet, die Muskulatur bis in die Tiefe gestärkt.  Meditation in Bewegung erzeugt Frieden im Geist. Das Ergebnis ist ein tiefer entspannter Atem. Wir lassen dort los, wo wir bisher festgehalten haben. Unser Körper wird weich und geschmeidig und kann neue Kraft aufbauen.

Die Yogapraxis unterstützt, uns wieder mehr zu spüren, Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und damit in eine liebevolle und ehrliche Beziehung zu uns selbst und zu anderen zu treten. Yoga hilft uns zu erfahren, wer wir wirklich sind. Es kann Blickwinkel verändern und so unser Leben und unsere Beziehungen bereichern. Dabei ist es nicht nur körperliche Übung, sondern führt zu einer inneren Haltung von Aufrichtung und Präsenz und damit zu reiner Lebensfreude.

 

Mein Angebot

 

Für mich ist Yoga ein großartiges System, um den Körper gesund zu erhalten und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie können mit 70 Jahren noch damit beginnen! Gerade, wenn der Körper gehandicapt ist, aktiviert Yoga die noch vorhandenen Reserven und sorgt so für ein besseres Wohlbefinden.

In meinem Unterricht lege ich Wert darauf, dass Sie Ihr eigenes Maß an Intensität finden, um Yoga sinnvoll für sich zu nutzen. Der Atem ist dabei ein ständiger Begleiter und Indikator.

Meine Begeisterung und Leidenschaft für YOGA möchte ich gern mit Ihnen teilen, Sie anstecken und meine Erfahrungen weitergeben.

 

Bitte beachten Sie, dass Yoga keine Heilbehandlung ist und notwendige medizinische Maßnahmen nicht ersetzt. Ggf. halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin.