• Anja Goralski

    Atem, heilsame Berührung und Yoga - mein Anker und meine Leidenschaften.

Anja Goralski – mein persönlicher Weg

 

Ich war ein unsportliches Kind, das schon in der Schule als Letzte durchs Ziel lief und in Mannschaften gewählt wurde. Zudem war ich lang, dünn und überragte sie alle. Ich hatte keine Ahnung, wie ich diesen -meinen- Körper geschmeidig in Bewegung setzen konnte. Von einem Gefühl für mich selbst war ich meilenweit entfernt.

Mit 30 Jahren, nach dem Ende einer hoffnungsvollen Beziehung, sah ich mich in einer emotionalen Sackgasse. Eine Freundin nahm mich mit zum Yoga, das damals im Keller eines Altenheims angeboten wurde – mit offenen Heizungsrohren an der Decke und ohne Tageslicht. Gruselig. Ich ging trotzdem mit. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nichts zu verlieren und funktionierte nur noch. Das Beeindruckende: YOGA wirkte. Schon nach wenigen Malen zeigten sich Veränderungen: Ich begann, das erste Mal in meinem Leben ein bewusst positives Gefühl für meinen Körper zu entwickeln, welches nicht leistungsbezogen, sondern liebevoll war. Das wirkte sich auf meinen gesamten aktuellen Zustand, emotional aber auch körperlich, aus. Da ich den Dingen gerne auf den Grund ging (und immer noch gehe), wollte ich wissen, wie genau Yoga wirkt, die Zusammenhänge verstehen. Ich entschied mich für eine Yogalehrer-Ausbildung, nur für mich – ein Wendepunkt in meinem Leben.

Von hier aus führte mich meine Suche weiter zu mir selbst, durch meinen Körper. Hin zu heilsamer BERÜHRUNG, der LOMI LOMI Massage und zur ATEMTHERAPIE, der Berührung von innen. Mein Leben veränderte sich von Grund auf. Es begann eine neue Weggabelung, der ich heute noch folge. Selbstbestimmt… das war die Veränderung.

Die Entwicklungschancen, die sich mir auf diesem Weg zeigten, ermöglichten es mir, meine Begabungen zu entdecken:

Yoga, der verbundene Atem und heilsame Berührung sind heute wesentliche Anker in meinem Leben.

Begeisterung, Leidenschaft und die Liebe zu echter Verbindung begleiten mich durch meine Arbeit. Ich freue mich darauf, meine Erfahrung mit Ihnen zu teilen und Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten – hinein in ein Leben mit Freude, Erfüllung und einem tiefen Sinn.

 

Meine professionelle Ausbildung

Yoga

Mai 2016

Weiterbildung Kinderyoga bei „Sunlight Kids“ Claudia Rühle

2008 – 2010

Institut für Yoga und Gesundheit Köln

Abschluß: Yogalehrerin Basis IYGK

Ausbildungsinhalte: Hatha-, Asthanga- und Vinyasa-Power-Yoga; Meditation, Fortbildung in Yogatherapie – speziell abgestimmt auf besondere Beschwerden + Bedürfnisse

 

Atemtherapie

2009 – 2012

Institut für ganzheitliche integrative Atemtherapie

Abschluß: Diplom-Atemtherapeutin

Ausbildungsinhalte: Verbundenes Atmen nach dem Vorbild von Rebirthing – weiterentwickelt von Tilke Platteel-Deur und Hans Mensink, Innere-Kind-Arbeit, Voice Dialog, Persönlichkeitsentwicklung, inneres Wachstum und Bewusstseinstraining

 

LOMI LOMI Massage

2016
Zusatzausbildung: KAHUNA-Massage Level 1-3 an „Mettes Institut“, einem internat. Institut für hawaiianische Bodywork / Australien

2014
Lomi-Weiterbildung bei Edith Siebarth, Berlin

2012
Lomi Akademie Berlin: Weiterbildung Lomi für Fortgeschrittene

2011
Lomi Akademie Berlin: Ausbildung Lomi Practioner

2010 und 2011
Lomi Lomi Nui Massageausbildung bei Ancsa Überhardt/Budapest-Berlin

 

Weiterbildungen im Bereich der Körperbewusstseins-Arbeit

  • Lomi Lomi Journey mit Klemens Reinisch/ Österreich-Schlosschule Graz, August 2017
  • Weiterbildung in KAHUNA-Massage am internat. Institut für Hawaiianische Bodywork bei Mette Sorensen/ Dänemark, 2016
  • Fortbildung Lomi Lomi Intensiv mit Klemens Reinisch/ Schlosschule Graz, Berlin Mai 2015
  • Tantramassage-Ausbildung im Diamond Lotus, Berlin, April 2015
  • Sexualtherapeutische Fortbildung und Supervision bei Roland Michna, Berlin seit April 2015
  • Workshop „The conscious body“, F. Ruckert, Berlin Feb. 2015
  • Workshop “Atem und BDSM”, F. Ruckert, Berlin + M. Kronquist, Kopenhagen, Nov. 2014
  • Yoga-Intensivwoche mit Schwerpunkt Vinyasa Flow + Meditation, mit Patrick Broome, Korfu, Sept. 2014
  • Workshop „Contactimprovisation + Tantra“, F. Ruckert + K. Luhmen, Berlin, Nov. 2013
  • Seminar „Die Alchemie des Atems” Holotropes Atmen mit Stanislav +Christina Grof, Berlin, April 2013

 

Meine Erfahrungen

  • Expandierung der eigenen Lomi Lomi Massage-Ausbildung nach Österreich und Brasilien/ Rio de Janeiro, März-Juli 2017
  • Yogaunterricht für Tangotänzer auf der „Tangosafari“/Polen, Juni 2015, Juni 2016
  • Leitungsteam der Tantra-Fortbildung mit Nils Kriedner + Sophie Lacaze, Korfu, August 2015
  • Entwicklung der „Lomi Lomi Massage für Schwangere in Seitlage“ zusammen mit Melanie Tressel, Berlin 2014
  • Entwicklung einer eigenen Lomi Lomi Massage-Ausbildung und Leitung fortlaufend seit 2014, Berlin
  • Workshopleitung „Der verbundene Atem“ mit Ingeborg Schenkels/Amsterdam, Berlin 2013
  • Dozentin bei der xplore „Festival der Kunst und Lust“ mit dem eigenen Workshop “PartnerYoga”, Berlin, 2012 und 2013
  • Gründung der Praxis „Lebenslust-Raum für Achtsamkeit“ für Yoga, Atem und Berührung, Berlin 2012